Datendiebstahl und Cybercrime – Risiken identifizieren und vermeiden

Von 25. Juni 2019 17:00 bis 25. Juni 2019 19:30
Veröffentlicht von David Eßer
02271 9949914

Datensicherheit ist mit zunehmender Digitalisierung sowohl in Unternehmen wie auch im privaten Bereich von immer größerer Bedeutung. In einer Informationsveranstaltung der WFG Rhein-Erft stehen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen Expertinnen und Experten des Landeskriminalamtes, des Fraunhofer Instituts für sichere Informationstechnologie und des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik als Referenten und Ansprechpartner zum Thema „Datendiebstahl und Cybercrime“ zur Verfügung.

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Image
Wir verwenden auf dieser Website neben den technisch notwendigen Cookies auch Cookies von Fremdanbietern, die u. a. zur anonymen Sammlung statistischer Daten oder zum Bereitstellen von externen Videos (YouTube) genutzt werden. Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, bestätigen Sie den Einsatz dieser Cookies.

Sollten Sie die Cookies ablehnen, kann es dazu führen, dass Ihnen einige Teile der Website nicht angezeigt werden.