Der Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft Kreis liegt im Herzen der Region Köln/Bonn und umfasst die Städte Bergheim, Bedburg, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling.

Rhein-Erft-Kreis. Naheliegend.

Unsere Vorteile im Überblick:

  • Internationale Verkehrsanbindung
    über die Autobahn, Schiene, Schiff oder Flugzeug
  • Fachkräfte vor Ort
    durch das Wissenschaftsdreieck der Universitäten/Fachhochschulen in Köln, Bonn, Aachen
  • Gute Perspektiven
    in einer der wirtschaftsstärksten Regionen in Nordrhein-Westfalen
  • Unmittelbare Nähe zu Köln
    einschließlich den Vorzügen der Domstadt
  • Breitband
    Wir bereiten den Weg zur Wirtschaft 4.0
Allgemeine Zahlen  
Einwohnerzahl [EW]  459.448 2
Bevölkerungsdichte [EW/km2]  652,0 2
Fläche [km2]  704,62 2
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte  131.925 3
Land-/Forstwirtschaft, Fischerei [in %]  0,8 3
Produzierendes Gewerbe [in %]  27,5 3
Handel, Gastgewerbe, Verkehr und Lagerei [in %]  30,6 3
Sonstige Dienstleistungen [in %] 41,0 3 
Arbeitslosenquote [in %]  7,4 4
BIP [in Euro je Erwerbstätigen]  71.602 1
BIP [in Mio. Euro]  13.777 1
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft [in Mio. Euro]  3.152,08 4
Kaufkraftindex [in %]  104,5 4 (Ø=100)
Einzelhandelsumsatz [in Mio. Euro]  2.420,26 4
Umsatzkennziffer [in %]  90,0 4 (Ø=100)
Zentralitätskennziffer [in %]  86,1 4 (Ø=100)

1 Stand 2012; 2 Stand 2013; 3 Stand 2015, 4 Stand 2016

→Download: Kennzahlen Rhein-Erft-Kreis

icon