Patentrecht Grundlagen

Patentrecht Grundlagen

Von 06. Dezember 2023 14:00 bis 06. Dezember 2023 16:00

Ort: Webinar

Veröffentlicht von Sophia Schiffer

ho@provendis.info

+49 (0) 208 94105-32

http://Unternehmen & Start-ups (provendis.info).

Kategorien: Veranstaltungen Rhein-Erft-Kreis

Schlagworte: Unternehmenserfolg, Events in online, Workshop, startups, Gründer, Patentrecht

Treffer: 378


Das Hauptkapital eines Start-ups sind die Idee und gegebenenfalls erste Arbeitsergebnisse – das geistige Eigentum in Form von Erfindungen, kreativen Marken und Gestaltungen oder Softwarecodes.

Damit hieraus ein erfolgreiches Geschäft entsteht, müssen sich Start-ups vor potenziellen Wettbewerbern und Nachahmern schützen. Der richtige Einsatz von Schutzrechten wie Marken, Designs, Patenten & Co. kann hier eine Alleinstellung sichern.

Gleichzeitig sollten Gründer*innen prüfen, ob das genutzte geistige Eigentum wirklich ihr Eigentum ist – oder verletzt man vielleicht selbst das Schutzrecht eines anderen Unternehmens? Denn das kann teuer werden: Ein vermeintlich innovativer Markenname nützt nichts, wenn er bereits vergeben ist und nachträglich geändert werden muss. Noch schlimmer ist es bei Patenten, Software oder Designs. Hier lassen sich Versäumnisse im Nachhinein kaum noch korrigieren. Auch für Investoren sind Schutzrechte ein wichtiger Faktor, um den Unternehmenswert einzuschätzen. Diese prüfen bereits im Vorfeld genau, ob sich eine Investition überhaupt lohnt. Patente & Co. können den Unternehmenswert erheblich steigern.

Das Seminar „Marke – Patent – Design – Software & Co.“ gibt Gründer*innen einen Überblick über die wichtigsten Schutzrechte, ihre Bedeutung, Anwendung und die Kosten an­hand konkreter Beispiele aus der Praxis.

Inhalte

  • Kompakter Überblick über die Schutzmöglichkeiten von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen
  • Sensibilisierung für das Marktpotenzial schutzfähiger Arbeitsergebnisse
  • Notwendige Maßnahmen für Schutz und Verwertung
  • Konkrete Beispiele aus der Praxis

Infos zur Veranstaltung

Die Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Im Rahmen des Projektes innovation2business.nrw des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie vermittelt die PROvendis GmbH Know-how aus den NRW-Hochschulen an Ihr Unternehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 4. Dezember 2023 möglich: